Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@fh-stellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

Stellenmarkt der FH Münster -
Deine Stadt. Dein Job.

Studentenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Abschlussarbeit
Master-Thesis "TAGETIK CPM - Konsolidierungsprozesse"

Master-Thesis "TAGETIK CPM - Konsolidierungsprozesse"

Braincourt GmbH

Branche: IT & Telekommunikation

Anzeigen-Nr.: 139797

Beschäftigungsart:
Nach Vereinbarung
Dauer der Beschäftigung:
6 Monate
Frühester Arbeitsbeginn:
10.07.2018
Vergütung:
n.V.
Berufserfahrung:
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort:
Düsseldorf
Führerschein benötigt:
Ja
PKW benötigt:
Nein
Kontaktperson:
Britta Jastram
PLZ , Ort:
40470, Düsseldorf
Telefon:
+49 211 8774200
E-Mail:
bewerbung@braincourt.com
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Konzeption und Umsetzung eines effizienten Konsolidierungsprozesses auf Basis eines internationalen Konzerns in TAGETIK CPM

Themenstellung

Effiziente Konzernsteuerung bedeutet heute einheitliche und harmonisierte CPM-Prozesse zu etablieren. Dazu gehört auch die technische Realisierung der Managementkonsolidierung und legaler Konsolidierung. Ein zukunftsfähiges CPM-System sollte sowohl die Konsolidierung im IST als auch im Plan unterstützen, um sicherzustellen, dass die notwendigen Prozesse (Konsolidierung & Planung) nutzenorientiert und möglichst automatisiert abgebildet werden können.

Der CPM-Prozess in internationalen Unternehmen umfasst den Datenmeldeprozess, die Datenaufbereitung / Validierung, die Verarbeitung / Konsolidierung sowie die Auswertung und Analyse respektive das Konzern- und Management Reporting. Dabei berücksichtigt die Konzeption eines effizienten CPM-Prozesses ganzheitliche Aspekte und flexible Technologien. Das Ziel dieser Master-Thesis ist die Konzeption und systemseitige Abbildung eines effizienten Konsolidierungsprozesses eines internationalen Konzerns inkl. Konzeption des Standard-Berichtswesens (Legal Reporting, Management Reporting, Segmentberichterstattung und Simulation). Auf Basis der Software TAGETIK soll dieses Modell in einen präsentationsfähigen Prototyp überführt werden.

Anforderungen

  • Wirtschaftsinformatiker / Business Information Technology/-Systems / Business Analytics oder ähnliches Profil, z.B. Bachelor in Informatik / Wirtschaftswissenschaften und Master in Wirtschaftswissenschaften / Informatik
  • BWL Grundkenntnisse / Grundkenntnisse in der Konsolidierung
  • IT Affinität / IT Verständnis / Spaß an neuen Technologien
  • Kenntnisse im Umfeld Business Intelligence / Group Accounting / Reporting / Planung von Vorteil (z.B. Praktikum im Rechnungswesen, Controlling oder in der IT)
  • Deine Stärken sind selbständiges, zielstrebiges und motiviertes Arbeiten und Du besitzt eine hohe soziale Kompetenz
Zurück