Praktikumsplatz im Bereich “Bildungsarbeit und globales Lernen”

Angebots-Nr.: #00073261
Art der Beschäftigung
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung
3 Monate
Frühester Arbeitsbeginn
01.05.2018
Vergütung
-
Berufserfahrung
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort
Berlin
Führerschein benötigt
1 Nein
PKW benötigt
1 Nein

Firma

Branche

Wohltätigkeits- & Hilfsorganisationen

Firma

Art der Beschäftigung Vollzeit

Dauer der Beschäftigung 3 Monate

Vergütung -

Einsatzort Berlin

Berufserfahrung Keine / Berufsanfänger

Führerschein benötigt Nein

PKW benötigt Nein

Stellenbeschreibung

Wir bieten ab dem 1. Mai für drei Monate ein spannendes Praktikum in dem Bereich “Bildungsarbeit und globales Lernen” an. 

Wir, die Hope Foundation, sind ein gemeinnütziger Verein, der in Deutschland und Kamerun ansässig ist. Seit 2001 engagieren wir uns insbesondere für Kinder und Frauen in Kamerun. Wir sind aktiv in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Aufklärung und Bildung.  

Im Laufe der Jahre haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt und mit unserer Arbeit das Leben in den ländlichen und städtischen Gebieten Kameruns nachhaltig verbessert. Durch den engen Kontakt mit der kamerunischen Bevölkerung sind wir in stetigem Austausch über Probleme und Lösungsansätze. In Deutschland veranstalten wir Benefizveranstaltungen und führen an Berliner Schulen Informations- und Bildungsprojekte durch, um Schüler*innen für entwicklungspolitische Themen zu sensibilisieren. 

Das sind deine Einsatzgebiete:

  • Planung und Entwicklung der Unterrichtsmaterialien für die Projekte Bridging Cultures and Fair Champions, u.a durch Recherche, das Verfassen von Texten
  • Akquise von Partnerschulen
  • Rekrutierung von Referenten aus Ländern des Südens
  • Organisatorische und zeitliche Planung der Workshops
  • Unterstützung bei Durchführung und Organisation des Orientierungsworkshops

Das bietet das Praktikum:

  • Mitarbeit an einem erfolgreichen, interkulturellen Schulprojekt an Berliner Schulen;
  • Einblick in die Arbeit von entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen;
  • Einblick in Projektmanagement und -durchführung
  • Mitarbeit in einem freundlichen, engagierten und motiviertem Team
  • Arbeitszeit: 35 Wochenstunden

Anforderungen / Erforderliche Kenntnisse

Deine Voraussetzungen:

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Entwicklung von Lehrmaterialien
  • Freude im Umgang mit anderen Kulturen und Menschen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Programmen

Das klingt alles nach dir und passend? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte sende diese mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) per E-Mail an Sabrina Harster unter office@hope-found.org. In der E-mail Betreff Zeile, bitte den Namen dieser Internetplatform erwähnen.

Kontakt für Bewerber

Kontaktperson
Sabrina Harster
Straße
Petersburgerstr. 92
PLZ , Ort
10247 Berlin
Telefon
+ 49 30 29007192
Fax
+ 49 30 29007193
Email
office(at)hope-found.org
Website
http://www.hope-found.org
Art der Kontaktaufnahme
E-Mail