Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@fh-stellenmarkt.de
0271 303149 30
Mo - Do 09:00 - 14:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Bauingenieur*in Straßenplanung

Bauingenieur*in Straßenplanung

Anzeigen-Nr. 208151, veröffentlicht am 07.10.2021

Kategorie: Absolventenstelle

Stadtverwaltung Recklinghausen Stellenanzeige

Stadtverwaltung Recklinghausen

Branche : Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Beschäftigungsart :
Vollzeit
Dauer :
Unbefristet
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
EG 11 TVöD
Berufserfahrung :
Berufsanfänger, bis 2 Jahre, wünschenswert
Einsatzort:
Recklinghausen
Kontakt­auf­nah­me :
Telefon

Stellenbeschreibung

Die Ruhrfestspielstadt Recklinghausen mit rund 120.000 Einwohner*innen ist das Zentrum für Handel, Dienstleistung, Bildung und Kultur des Kreises Recklinghausen zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland, mit besten Verkehrsanbindungen, Wohn-, Erholungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie einer in weiten Teilen erhaltenen Altstadt. Sie bietet ihren Bürger*innen u.a. eine Vielzahl von Weiterbildungseinrichtungen und attraktiven kulturellen Angeboten.

 

Im Fachbereich Mobilität, Stadtgrün und Straßenbau (68) ist in der Abteilung Mobilität ab sofort eine Stelle als

Bauingenieur*in (m/w/d) für den Bereich Straßenplanung

 

unbefristet zu besetzen.

 

 Ihr Aufgabenbereich

 Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung von Planungen innerstädtischer Verkehrsanlagen in den Leistungsphasen 1 bis 5 HOAI
  • Planungen zur Optimierung der Anlagen für den Radverkehr
  • Planerische Begleitung von Straßenbaumaßnahmen während der Bauausführung
  • Überwachung und Koordinierung von Entwurfs- und Ausführungsplanungen Dritter
  • Durchführung der erforderlichen Abstimmungen mit den intern und extern Beteiligten
  • Mitwirkung bei der Planung, Beantragung und Abrechnung von Förderanträgen

Anforderungen

Unsere Anforderungen

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium (Diplom, Bachelor oder Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen.

 

Auf das beigefügte Anforderungsprofil, das Gegenstand dieser Stellenausschreibung ist, wird hingewiesen.

 

Unser Angebot 

  • ein sicherer Arbeitsplatz – auch in Krisenzeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich in einem dynamischen Team
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • eine flexible Arbeitszeit mit einer 39 Stundenwoche
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD, 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung
  • weitgehende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit der teilweisen Ausübung von Homeoffice

 

Die Stelle ist teilbar, sofern Bewerber*innen zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung bereit sind und ein dienstlich erforderlicher Abstimmungsbedarf eingehalten wird.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden entsprechend dem Landesgleichstellungsgesetz NRW und dem Gleichstellungsplan der Stadt Recklinghausen berücksichtigt.

 

Die Stadtverwaltung Recklinghausen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Personen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. 

 

Weitere Auskünfte erteilen:

im Fachbereich Mobilität, Stadtgrün und Straßenbau

Dr. Marianne Scholas, Abteilungsleitung Mobilität, Tel. 02361/50-2386

 

im Fachbereich Personal, Organisation, IT und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dominik Schröer, Personalentwicklung / -marketing, Tel. 02361/50-1241

 

Ihre aussagefähige Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 31. Oktober 2021 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal www.interamt.de ein.

 

Der folgende Link führt direkt zu der Stellenausschreibung: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=725287 

 

Mit der Eingabe der Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Beachten Sie hierzu auch die Hinweise zum Datenschutz auf der Homepage der Stadt Recklinghausen Hinweise zum Datenschutz | Stadt Recklinghausen. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsdaten drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gelöscht.