Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@fh-stellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Straßenbauingenieur/in (w/m/d)

Straßenbauingenieur/in (w/m/d)

Stadt Emsdetten

Branche: Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Anzeigen-Nr.: 203501

Beschäftigungsart:
Vollzeit
Dauer:
unbefristet
Beginn:
ab sofort
Vergütung:
bis Entgeltgruppe 11 TVöD VKA
Berufserfahrung:
wünschenswert
Einsatzort:
Emsdetten
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

  • Planung und Begleitung des Baus von Straßen- und Radverkehrsanlagen, insbesondere Projektplanung und –organisation, Vorbereitung und Ausführung der Vergabe, örtliche Bauleitung, Überwachung und Dokumentation, Abnahme und Abrechnung von Baumaßnahmen
  • Planung und Begleitung der Erneuerung, Instandsetzung und Instandhaltung der Straßen- und Radverkehrsanlagen, inkl. Vorbereitung und Ausführung der Vergabe
  • Ausbau und Unterhaltung von Verkehrseinrichtungen und Straßenbeleuchtung

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit viel Handlungsspielraum zur Erfüllung des städtischen Auftrags
  • eine familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung im Einklang mit den dienstlichen Anforderungen, alternierende Telearbeit ist perspektivisch möglich
  • eine Bezahlung bis Entgeltgruppe E 11 TVöD, je nach persönlichen Voraussetzungen und Erfahrungen

Anforderungen

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die:

  • über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur/Bachelor of Engineering mit der Fachrichtung Verkehrswesen verfügt
  • wünschenswerterweise Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Verkehrswesen nachweisen kann
  • (erste) Kenntnisse im Vergaberecht sowie gute Kenntnisse im Projektmanagement hat
  • über eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit verfügt
  • eine adressatengerechte Gesprächsführung im Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen nachweisen kann

  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen aufweist sowie eine hohe Bereitschaft hat, sich in die einschlägigen Fachanwendungen einzuarbeiten