Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@fh-stellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr
Stellenmarkt der FH Münster -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) an Universitäten

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) an Universitäten

Universität Duisburg-Essen

Branche: Kunst, Kultur & Sprachen

Anzeigen-Nr.: 201536

Beschäftigungsart:
Teilzeit
Dauer:
unbefristet
Beginn:
01.09.2020
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Berufserfahrung:
bis 2 Jahre
Einsatzort:
Essen
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Geisteswissenschaften, Fachgebiet Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) an Universitäten

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Die/der Stelleninhaber*in leitet selbstständig die druckgrafischen Werkstätten der UDE und ermöglicht den Studierenden nach einführenden Übungen ein weitgehend selbständiges Arbeiten. Künstlerische, hand-werkliche und technische Lehre (bis zu 13 SWS) für Studierende der Kunstpädagogik im druckgrafischen Bereich. Die Studierenden sollen sowohl künstlerisch als auch handwerklich bei der Umsetzung ihrer künstlerischen Projekte unterstützt werden. Obligatorisch ist zudem die Betreuung und Abnahme der relevanten Prüfungen.

Anforderungen

Ihr Profil:

Abgeschlossenes künstlerisches Hochschulstudium im Fach Freie Kunst oder Kommunikationsdesign von mind. 8 Semestern.

Erwartet werden neben einer nachgewiesenen Lehrerfahrung hervorragende künstlerische und technische Kenntnisse und Fertigkeiten im druckgraphischen Bereich (Siebdruck, Radierung, Hochdruck und optional auch Lithographie) sowie Erfahrungen bei den Möglichkeiten der künstlerischen Umsetzung. In der Lehre sollen Grundlagen im künstlerischen und technischen Umgang mit Druckgrafik vermittelt werden. Die Stelle geht mit der selbständigen und eigenverantwortlichen technischen Leitung der Druckwerkstatt einher. Erfahrungen im Umgang mit neuen Bildmedien und digitalem Druck werden vorausgesetzt.

 

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Preisreduziertes Firmenticket
  • Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

 

Besetzungszeitpunkt:  01.09.2020

Vertragsdauer: unbefristet  

Arbeitszeit: 80 Prozent einer Vollzeitstelle

Bewerbungsfrist: 23.04.2020

 

Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity)

Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen/künstlerischen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie einem Portfolio mit Arbeitsproben richten Sie bitte ausschließlich in digitaler Form unter Angabe der Kennziffer 120-20 an Frau Prof. Susanne Weirich, Universität Duisburg-Essen Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Universitätsstr. 12, R12 R02 B42, / E-Mail susanne.weirich@uni-due.de. 

Zusätzliche postalische Zusendungen sind nicht notwendig und zur Zeit auch nicht möglich. Für Rückfragen stehen zur Verfügung: Frau Martina Winkler (0201.183-3331) und Frau Alexandra Linneweber (0201.183-3340), sekretariatkunstundkunstwissenschaft@uni-due.de 

Zurück