Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@fh-stellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr
Stellenmarkt der FH Münster -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Abschlussarbeit
Praktikum / Abschlussarbeit - Bereich Verfahrenstechnik

Praktikum / Abschlussarbeit - Bereich Verfahrenstechnik

OASE GmbH

Branche: Herstellung & Verarbeitung

Anzeigen-Nr.: 199598

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer:
12 Wochen + Abschlussarbeit
Beginn:
Frühling 2020
Vergütung:
400 Euro monatl. brutto
Berufserfahrung:
wünschenswert
Einsatzort:
Hörstel
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

OASE ist ein Industrieunternehmen mit Standorten in Europa, Asien und den USA. Am Hauptsitz in Hörstel beschäftigen wir zurzeit rund 290 und weltweit ca. 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten innovative Produkte und Systeme für die kreative Gestaltung mit Wasser in Gärten und privaten Haushalten sowie im öffentlichen Bereich.

 

Abschlussarbeitsthema: Entwicklung und Optimierung einer mobilen Trinkwasseraufbereitungsanlage nach einem neuartigen chemischen Verfahren

 

Der Zugang zu sauberem Wasser spielt weltweit eine immer größere Rolle. Zwei Milliarden Menschen haben laut dem UN-Wasserbericht keinen dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser. In 2015 tranken 663 Mio. Menschen (1 von 10) Wasser aus ungeschützten Quellen. Oase entwickelt die neue mobile Wasseraufbereitungsanlage, die nach dem neuartigen patentierten Carbon-Add-Verfahren arbeitet. Dabei werden durch die Dosierung des Carbon-Add-Pulvers Metalle entfernt, das Kalk-Kohlensäuregleichgewicht eingestellt und das Wasser remineralisiert. In den weiteren Verfahrensschritten Feinfiltration, Aktivkohlefilter und UV-Desinfektion soll das Wasser soweit aufbereitet werden, dass es den Erfordernissen nach WHO entspricht. Ziel der Abschlussarbeit soll es sein, die Wirksamkeit der einzelnen Verfahrensschritte zu untersuchen und soweit zu optimieren, dass am Ende ein funktionierender Prototyp entsteht.

Ihre Aufgabe

besteht darin, in Zusammenarbeit mit erfahrenen Projektingenieuren einen praxistauglichen Prototypen zu entwickeln. Dazu gehören Ideenentwicklung, Ausarbeitung von Konzepten, Marktanalyse und eine Kostenabschätzung. Zudem werden Praxistests und Untersuchungen im Labormaßstab und an realen Einsatzorten durchgeführt.

Anforderungen

  • gute Englischkenntnisse
Zurück